Aktuelle Referenzen - Erdwärmebohrungen

Erdwärmebohrungen in Mühlenbeck

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Mozartstraße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 80 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen in Fredersdorf-Vogelsdorf

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Bollensdorfer Allee

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 90 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren mit einer Ton-Zement-Suspension, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage mit Trägermedium

Erdwärmebohrungen in Berlin Kladow

Objekt:
Sanierung eines ca. 200 Jahre alten Fachwerkhauses an der Berliner Havel, Imchenallee

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 4 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 85 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Einbau Verteilerschacht, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen in Berlin Blankenburg

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Urbacher Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 70 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen in Falkensee

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Bötzower Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 85 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen in Rangsdorf

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Doberaner Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 65 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen unter beengten Platzverhältnissen in Berlin Rosenthal

Objekt:
Heizungsumrüstung für ein EFH in der Straße 52 A

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 85 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Erdwärmebohrungen in Großziethen

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Rudolf-Breitscheid-Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 75 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Bohrungen für die Nutzung von Erdwärme in Berlin Spandau

Objekt:
Umbau einer Villa an der Havel, Sakrower Landstraße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 4 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 90 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren mit einer Ton-Zement-Suspension, Grabenaushub und Sondenanbindung über einen Verteilerschacht, Befüllung der Sondenanlage mit Trägermedium

Bohrungen für die Nutzung von Erdwärme in Hönow

Objekt:
Umrüstung der Heizungsanlage eines Einfamilienhauses in der Sophienstraße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 2 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 85 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung, Befüllung der Sondenanlage

Bohrungen für die Nutzung von Erdwärme in Berlin Wittenau

Objekt:
Neubau Mehrfamilienhaus in der Steinkirchener Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 4 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 99 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung über einen Verteilerschacht, Befüllung der Sondenanlage

Bohrungen für die Nutzung von Erdwärme in Berlin Kladow

Objekt:
Neubau Einfamilienhaus in der Albrecht-Berblinger-Straße

Unsere Leistungen:

  • Bemessung und Beantragung der Erdwärmeanlage
  • Durchführung von 3 Tiefenbohrungen im Rotary-Spülbohr­verfahren mit einer Tiefe von jeweils 85 m
  • Einbau von Doppel-U-Sonden, Verpressung der Bohrlöcher im Kontraktorverfahren, Grabenaushub und Sondenanbindung über einen Verteilerschacht, Befüllung der Sondenanlage

Hinweis:
Klicken Sie auf die Fotos, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen.

So erreichen Sie uns:

Ingenieurbüro Beneke - Baugrund und Geotechnik

Büro Hellersdorf
Uslarer Straße 25
12621 Berlin

Büro Lichtenberg
Rummelsburger Landstraße 1
10318 Berlin

Tel. 030-56 30 16 11
Fax 030-56 30 16 12
E-Mail Anfrage